Parkregeln Vergnügungspark Tivoli

Wir wünschen Ihnen viel Spaß in unserem Park, bitten Sie aber, die Regeln zu lesen. Wir bitten Sie, mit uns zusammenzuarbeiten, um Ihre Freude nicht zu stören. Dies bedeutet, dass sowohl Sie als auch wir eine Reihe von Regeln einhalten müssen.

Art. 1. PARKEN

1. Für unseren Parkplatz gelten die gleichen Regeln wie auf öffentlichen Straßen.

2. Um Verkehrsbehinderungen zu vermeiden, müssen die Anweisungen unserer Parkwächter befolgt werden. Wenn Sie die Verkehrsregeln und / oder Anweisungen nicht befolgen, sind wir berechtigt, Ihr Auto auf Gefahr und auf Ihre Kosten vom Parkplatz zu entfernen.

3. Möchten Sie sicherstellen, dass Ihr Auto ordnungsgemäß geschlossen ist und Sie keine wertvollen Güter in Ihrem Auto lassen? Wir haften nicht für Diebstahl oder Zerstörung Ihres Autos, es sei denn, es liegt an einem Mangel, der auf uns oder unser Personal zurückzuführen ist.

4. Schäden an Ihrem Auto müssen vor Ihrer Abreise aus unserem Park gemeldet werden. Wir haften nicht für Schäden an Ihrem Fahrzeug, es sei denn, dieser Schaden ist auf einen Mangel zurückzuführen, der auf uns oder unser Personal zurückzuführen ist.

5. Parkgebühren können auf unserem Parkplatz angefordert werden. Unserem Parkplatz steht ausschließlich den Gästen unseres Parks zur Verfügung. Wenn Sie dies nicht bezahlen oder den Anweisungen des Parkpersonals nicht folgen, sind wir berechtigt, Sie vom Parkplatz zu entfernen.

6. Sie können keine Rückerstattung von Parkgebühren verlangen.

Art. 2. EINTRITT IN DEN PARK

1. Der Eintritt in den Park erfolgt auf eigene Gefahr. Sie dürfen unseren Park nur mit einer gültigen Eintrittskarte und / oder Parkstempel am Tag der Ausstellung betreten. Die Eintrittskarte muss während des Aufenthaltes in unserem Park aufbewahrt werden und muss auf Wunsch eines Parkmitarbeiters ausgestellt werden. Das Zugangsrecht endet, wenn Sie den Park verlassen.

2. Die Nutzung der Attraktionen ist unbegrenzt mit Ausnahme von Wasserball, Bagger und Spielautomaten.

3. Jede Person ab 2 Jahren muss einen Eintritt bezahlen, um in unseren Park zu kommen. Wenn du Kinder abholst, deklariere eindeutig eine Zeit. Es besteht die Möglichkeit, jemanden über die Beschallungsanlage an der Kasse anzurufen.

4. Bitte tragen Sie angemessene Kleidung. Dies gilt auch für hohe Temperaturen, zumindest ein T-Shirt, Shorts und Schuhe. Wenn Sie ungeeignete Kleidung tragen, wird Ihnen möglicherweise der Zugang zum Park verwehrt.

5. Ein Parkmitarbeiter wird mehrmals im Jahr Fotos / Videos des Parks machen. Es kann sein, dass diese für Veröffentlichungszwecke verwendet werden.

Art. 3. SICHERHEITSVORSCHRIFTEN 

1. Hunde sind erlaubt, wenn sie an der Leine geführt werden. Andere Tiere sind in unserem Park nicht erlaubt.

2. Sie müssen die Brandschutzbestimmungen und Hinweise befolgen. Es ist verboten, Feuer zu machen. Rauchen ist in den Gebäuden und Attraktionen nicht erlaubt, sofern nicht anders angegeben.

3. Besucher müssen die Wege und Straßen für ihren Spaziergang durch den Park benutzen.

4. Der Besitz und das Tragen von Waffen oder Gegenständen, die gefährlich sein können, ist während des Parkbesuchs verboten. Das Parkpersonal darf diese Waffen und Gegenstände beschlagnahmen.

5. Die Anweisungen des Parkpersonals müssen befolgt werden.

6. Vorsätzliche Geräusche / Störungen, die beispielsweise durch den Gebrauch von Radios, Soundblastern und anderen Tongeräten verursacht werden, sind nicht erlaubt. Bei bewusstem Lärm ist das Parkpersonal berechtigt, die Tontechnik zu beschlagnahmen.

7. Abfälle müssen in Mülltonnen deponiert werden, die im Park vorhanden sind.

Art. 4. NUTZUNG VON ATTRAKTIONEN UND ANDEREN BESTIMMUNGEN

1. Wenn nicht anders angegeben, stehen Ihnen die Attraktionen und andere Einrichtungen zur Verfügung. Wo angegeben, müssen Sie für die Verwendung bezahlen.

2. Bei Benutzung von Attraktionen und anderen Einrichtungen sind die Anweisungen / Benutzungsregeln / Längenbeschränkungen, die auf den Schildern erscheinen oder vom Parkpersonal angegeben werden, zu beachten.

3. Wenn Sie den Anweisungen / Benutzungsregeln / Längenbeschränkungen nicht folgen, ist das Parkpersonal berechtigt, Ihnen die Nutzung der Attraktion oder der Einrichtungen zu verweigern, ohne Anspruch auf eine Erstattung zu haben. Dies gilt auch, wenn Sie versuchen, in die Warteliste einzudringen.

4. Wir haften nicht für Schäden, die durch Nichteinhaltung der Anweisungen / Benutzungsregeln / Längenbeschränkungen entstehen.

5. Die Benutzung von Attraktionen und Spielgeräten geschieht auf eigene Gefahr.

6. Sie können uns nicht für das Scheitern einer Attraktion verantwortlich machen.

Art. 5. AUFSICHT

1. Wir weisen alle Eltern und Betreuer von Kindern und Gruppen darauf hin, dass sie für diejenigen verantwortlich sind, die den Park unter ihrer Aufsicht besuchen.

2. Dies bedeutet, dass Eltern und Begleiter auch für den Schaden verantwortlich sind, den die ihnen anvertrauten Personen verursacht haben.

3. Eintrittskarten für einen bestimmten Zeitraum (Abonnement) bleiben Eigentum unseres Parks. Sie können entgegengenommen werden, wenn sich der Benutzer gegen diese Parkordnung verstößt.

4. Personen, die unter Alkohol- und / oder Drogeneinfluss stehen, kann der Zugang verweigert oder entfernt werden.

Art. 6. HAFTUNG

1. Wir haften nur für den Fall, dass ein Mangel vorliegt, der dem Unternehmer oder Parkmitarbeiter angelastet werden kann.

Art 7. SCHÄDEN

1. Unser Park wird so sorgfältig wie möglich gepflegt. Trotzdem kann es vorkommen, dass Sie auf weniger angenehme Dinge stoßen. In diesem Fall kontaktieren Sie uns bitte.

2. Es ist möglich, dass Sie versehentlich Schaden verursacht haben. Auch in diesem Fall bitten wir Sie, uns zu benachrichtigen, bevor Sie den Park verlassen.

3. Wenn Sie während Ihres Besuchs in unserem Park Schäden erlitten haben, informieren Sie uns bitte auch vor Ihrer Abreise. Sie können im Falle einer späteren Benachrichtigung keine Entschädigung verlangen.

Art. 8. FÖRDERUNG UND VERKAUF

1. Die Förderung oder der Verkauf von Dienstleistungen und / oder Artikeln auf dem Parkplatz und im Park ist ohne schriftliche Genehmigung der Parkverwaltung nicht gestattet.

Art. 9. ENTFERNEN

1. Das Parkpersonal ist berechtigt, Personen, die sich diesen Parkregeln widersetzen oder von diesen absehen, aus dem Park zu entfernen, ohne dass der Abgeschiedene einen Anspruch auf Entschädigung hat.

Art. 10. ENDLICH

1. Das Parkmanagement wünscht Ihnen viel Spaß in unserem Park und hofft, dass diese Parkregeln dazu beitragen werden.

Das Management